Safemoon | Was ist Safemoon-Münze?

Safemoon | Was ist Safemoon-Münze?
Safemoon | Was ist Safemoon-Münze?

SafeMoon ist eine der frischesten und sich am schnellsten entwickelnden Altcoins, selbst auf dem wahnsinnigen Markt für digitale Währungen, dessen Wertschätzung im Jahr 2021 um Tausende oder sogar um eine große Anzahl von Prozent gestiegen ist.

Es wurde am 8. März 2021 versandt und ist ein BEP20-Token, das auf der Binance Smart Chain existiert. Es ist auch sehr überraschend in einem Universum kryptografischer Geldformen, die versuchen, die Umtauschgebühren zu senken, um den Umtausch voranzutreiben, da dies die Händler wirklich belastet und auf diese Weise Kunden für den Umtausch des Tokens bestraft.

In gewisser Hinsicht scheint SafeMoon genau den Weg zu gehen, mit kryptografischen Geldformen umzugehen, die Geldgeber wie Warren Buffet und Charlie Munger schätzen. Das heißt, einer Buy-and-Hold-Theorie zu folgen, bei der die Personen, die am längsten halten, die besten Belohnungen erhalten.

Details zu Safemoon-Münzen

Die Fortschrittsgruppe vertraut darauf, dass diese Art von Ansatz kryptografischen Geldformen dabei helfen wird, sich von der Wildwest-Einsicht zu entfernen, die sie derzeit haben. Wie es auf der SafeMoon-Facebook-Seite heißt. Denken Sie daran, dass Sie beim Erreichen des Mondes Zeit sparen und je mehr Sie halten, desto mehr Token erhalten Sie.
Mit der Möglichkeit, das Token-Alter grenzenlos zu erweitern (sofern Sie nicht verkaufen), und einem Wert, der in knapp 90 Tagen um sehr viele Prozent gesprungen ist, und einer speziellen Interpretation der Kompensation von Geldgebern ist die Aufgabe keine große Überraschung eine anständige Rücksichtsregelung getroffen hat.

• 2.544.677 Inhaber
• 422.538.971.677.309 Token verbrannt
• 73.320.268 $ Liquidität

Die Chancen stehen gut, dass es auch Ihr Auge gepackt hat, und das ist der Grund, warum Sie hier sind. Für den Fall, dass Sie darüber nachdenken, SAFEMOON zu Ihrem Besitz hinzuzufügen, lesen Sie weiter und stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Salzkorn mitnehmen.
Denken Sie daran, dass digitale Währungen von Natur aus unsichere Spekulationen sind, selbst die etabliertesten und im Allgemeinen stabilsten. Neue Aktivitäten wie diese können praktisch über Nacht zu neuen Vermögen führen, aber sie können einfach spektakulär scheitern. Stellen Sie sicher, dass Sie nie mehr beitragen, als Sie verlieren können, und stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Prüfung und die erforderliche Beständigkeit durchführen, bevor Sie etwas unternehmen.

Alles in allem sind Sie vielleicht einfach hier, weil Sie die Werbung über SafeMoon gehört haben und einfach tiefer eintauchen müssen, was es ist und welches Problem es löst. Angenommen, dies ist die Situation, lesen Sie weiter.

Was ist SafeMoon?

Safemoon | Was ist Safemoon-Münze?

SafeMoon ist ein Altcoin, der auf der Binance Smart Chain hergestellt wird. Es wurde am 8. März 2021 in einer vernünftigen Sendung versandt, bei der die Entwickler jeden ihrer Token konsumierten und tatsächlich wie jede andere Person am Münzangebot teilnahmen. In dem kurzen Zeitraum, in dem SafeMoon präsent war, hat SafeMoon fast 2,5 Millionen Kunden zu seiner Convention hinzugefügt und dabei mehr als 40% des gesamten symbolischen Bestands verbraucht.

SafeMoon wurde entwickelt, um das Problem des vorübergehenden Unglücks zu lösen, und als zusätzliche Komponente fördert es den Kauf und das Halten seines Tokens, anstatt zu theoretisieren, um die Kosten in die Höhe zu treiben. Dies geschieht durch eine “Gebühr” an jeder Börse, an der SAFEMOON-Token verkauft werden.

Eine Analyse von Bitcoin und vergleichbaren digitalen Geldformen besagt, dass sie von ihrer Motivation abgekommen sind. Zunächst als Option im Gegensatz zu den zusammengeführten Fiat-Geldformen, die von nationalen Brokern eingeschränkt werden, haben Bitcoin und zahlreiche andere digitale Währungen nur minimal mehr als Waren bekommen, wobei Händler, Geldgeber und Theoretiker sie nur als Spekulationen und handelbar verwenden Ressourcen.

Wie auch immer, ein paar Experten haben sich genähert, um SafeMoon anzugreifen und sagten, das Token sei eine Ponzi-Verschwörung, ein Trick und eine Scheißmünze. Das ist eine bedeutende Behauptung, die wir uns in diesem Stück genauer ansehen werden.

Welches Problem behebt SafeMoon?

Mit der DeFi-Explosion ist das Problem des flüchtigen Unglücks angekommen und angesichts der Tatsache, dass kaum Geldgeber die Systeme begreifen, die vorübergehendes Unglück machen, gibt es zahlreiche, die in die hohe APY-Ertragsfalle hineingezogen wurden. Es ist zu erwarten.

Ein APY von 100 % oder mehr zu sehen, zieht die Begehrlichkeit in einem großen Teil von uns auf. Schockierenderweise passiert unvermeidlich, dass der unersättliche Broker von frühen Geldgebern vertrieben wird, die ihre Vorteile einstreichen und die Bewertungsblase sprengen.

Aufgrund dieser Macht gewinnt die Rezeption statischer Preise, auch Reflexion genannt, immer mehr an Bedeutung. Die Reflexion versucht, das Problem des flüchtigen Unglücks auszulöschen, das durch die Ertragskultivierung verursacht wird. Außerdem nutzt SafeMoon in jedem Austausch drei grundlegende Kapazitäten, um vorübergehendes Unglück zu bekämpfen und eine überlegene Vereinbarung zu treffen. Dies sind statische Belohnungen (Reflexion), manuelle Tokenverbrennungen und automatische Liquiditätspools.

Statische Belohnungen

Die SafeMoon-Designer sind der Meinung, dass die Verwendung statischer Preise verschiedene Probleme im Zusammenhang mit der Ertragskultivierung lösen kann. Angesichts der Tatsache, dass die Preissumme das Tauschvolumen des Tokens begrenzt, nimmt der Verkaufsdruck des Tokens ab, was durch Early Adopters verursacht wird, die Token verkaufen, nachdem sie die wahnsinnig hohen APYs kultiviert haben. Darüber hinaus ist das Instrument eine Motivation für Kunden, ihre Token weiter zu halten und anschließend eine deutlich prominentere Anzahl von Token zu sammeln, ebenso wie die Art und Weise, wie Gewinne für Anleger funktionieren.

Manuelle Verbrennungen

Konsumgüter wurden von verschiedenen Konventionen genutzt, und sie können hin und wieder eine Wirkung haben, aber nicht allgemein. Ein ständiger computergesteuerter Konsum wird sich im Allgemeinen zu Beginn der Aufgabe positiv auswirken, der Effekt verliert jedoch allmählich an Kraft, da der Konsum nicht kontrolliert werden kann, um seine Wirkung zu erweitern. Im Gegensatz dazu kann ein Konsum, der von der Gruppe und in Anbetracht der Unternehmensleistung eingeschränkt wird, dazu beitragen, das lokale Engagement hoch und die Auswirkungen auf den Token vergleichsweise hoch zu halten. Krypto-Menschengruppen mögen die Geradlinigkeit, die beworbenen Konsum begleitet, der verfolgt werden kann.

SafeMoon hat eine Konsumtechnik umgesetzt, die langfristig für den lokalen Bereich gewinnbringend sein soll. Die Personengruppe ist in Bezug auf den Verbrauch vollständig aufgeklärt, und die Gesamtsumme der verbrauchten Token befindet sich ständig auf der Zielseite der SafeMoon-Site, was es zu einer grundlegenden Aufgabe macht, den fließenden Bestand konsistent zu erkennen.

Programmierter Liquiditätspool (LP)

Die SafeMoon-Gruppe nennt die Automatic Liquidity Pools die „mysteriöse Zutat“ von SAFEMOON. Sie weisen darauf hin, dass Automatic LP den SAFEMOON-Inhabern zwei Vorteile bietet. Der erste ist, dass der versierte Vertrag Token von Käufern und Verkäufern einzieht und sie der LP hinzufügt, wodurch anschließend eine Kostengeschichte erstellt wird.
Darüber hinaus handelt es sich bei der 10%-Anrechnung bei SAFEMOON-Deals um eine börsensichere Komponente, die als Entschädigung für die Inhaber mit SAFEMOON Schritt hält, und nicht als spekulatives Instrument. Beide Kapazitäten wurden integriert, um einen Teil der Schwierigkeiten zu mildern, die bei aktuellen DeFi-Reflection-Tokens auftreten.

SAFEMOON Tokenomics

Zu Beginn wurden 1 Billiarde SAFEMOON-Token hergestellt, von denen 223 Billionen von den Designern schnell verbrannt wurden. Die übrig gebliebenen 777 Billionen Token wurden in einer angemessenen Versandgelegenheit beim Ausatmen in die Umgebung geliefert. Ab diesem Zeitpunkt wurden weitere Token unterzeichnet und ab dem 27. Mai 2021 gibt es eine Aggregate von etwas mehr als 583 Billionen Token zur Verfügung.

Die SafeMoon-Konvention ist insofern neu, als für jede Transaktionsbörse eine Gebühr von 10 % erhoben wird, die das Halten im Gegensatz zum Verkauf erhöhen soll. Die 10% Ausgaben werden wie folgt weitergegeben 5% Ausgaben = an jeden einzelnen bestehenden Inhaber neu geordnet, 5% Ausgaben werden nach unten aufgeteilt, von denen der mittlere Teil durch die Vereinbarung an BNB verkauft wird, während der andere Teil der SAFEMOON-Token konsequent mit die kürzlich referenzierte BNB und als Liquiditätspaar auf Pancake Swap hinzugefügt.

SafeMoon-Protokoll

Es ist diese Komponente, die die Krypto-Region als Ponzi-Verschwörung bezeichnet, da sie die Early Adopters entlohnt und immer mehr Geld benötigt, um in die Convention zu fließen, um die Personen zu entschädigen, die später beitreten.

Ist SafeMoon sicher?

Die Instabilität des kryptografischen Geldmarktes ist bemerkenswert und wird durch die aktuelle Wertaktivität des SAFEMOON-Tokens bestimmt. Diejenigen, die einen Beitrag leisten möchten, können also über kurze Zeiträume monströse Anstiege und ähnlich große Rückgänge erwarten, normalerweise erheblich schneller. Während Gewinne und Missgeschicke bei jedem Unternehmen an der Tagesordnung sind, sind die Bewegungen in SafeMoon wirklich übertrieben. Darüber hinaus wurde das Unternehmen von verschiedenen Personen als Ponzi-Plot und von anderen als Shitcoin bezeichnet. Dennoch haben andere es vor kurzem für einen durch und durch Trick gehalten.

Es ist wirklich genau, es als Ponzi-Verschwörung zu betrachten, da es einem Modell folgt, bei dem die Vorteile von Early Adopters davon abhängen, dass andere irgendwann in der Zukunft mehr für den Token bezahlen. Außerdem erscheint die Verbreitung der Verkaufskosten sicherlich wie die Pyramidenstruktur, die Sie in einem Ponzi-Plot finden würden. Alles in allem ist es noch denkbar, als Broker Bargeld von SafeMoon einzubringen. Holen Sie sich einfach, worauf Sie sich einlassen. SafeMoon wurde auch kontrastiert und BitConnect, eine bemerkenswerte Krypto-Ponzi-Verschwörung, die 2018 geschlossen wurde, nachdem zwei US-Staatsschutz-Controller Geldgeber vor der Ähnlichkeit mit einer Ponzi-Verschwörung gewarnt hatten.

Es gab unterschiedliche Reaktionen von SafeMoon, abhängig davon, dass die Originatoren mehr als die Hälfte des eigenen Liquiditätspools gesperrt haben. Es gibt Behauptungen, dass dies einen “Bodenbelagszug” der Designer auslösen könnte. Dies ist eine Art Austrittstrick, bei dem die Liquidität absichtlich aus dem Markt aufgebraucht wird, sodass diejenigen, die den Token besitzen, nicht in der Lage sind, zu verkaufen. Der CEO von SafeMoon, John Karony, behauptet, dass die Liquidität gehalten wird, um den Token sicherer zu halten.

Das SafeMoon-Team

Die SafeMoon-Gruppe bleibt klein, da die Aufgabe neu ist, sie hoffen jedoch, diese Gruppe zu vergrößern, wenn sie später in die DEX- und NFT-Räume ziehen. Der derzeitige CEO von SafeMoon ist John Karony, ein ehemaliger Ermittler der US-Verteidigungsabteilung. Er ist auch der Organisator von TANO, einer kürzlich erstellten Game-Streaming-Bühne. Er hat keine Grundlage in Blockchain oder Finanzen.

Der CTO von SafeMoon ist Thomas Smith, der mit Karoly ebenfalls ein Hauptunterstützer von TANO ist. Smith ist ein langjähriger Geschäftsmann und Innovationspartner. Er ist ein selbst ausgebildeter Entwickler und hat sich als Director of Software Engineering oder CTO für eine Reihe von Organisationen auf verschiedenen Beinen behauptet.

Die effektivste Methode zum Kauf von SafeMoon

Falls Sie noch von SafeMoon fasziniert sind, können Sie es von einem der BSC-verbundenen DEXs beziehen. Diese beinhalten PancakeSwap und Bakery Swap. Für den Fall, dass Sie zu irgendeinem Zeitpunkt mit der Ertragskultivierung begonnen haben, ist der Zyklus so, jedoch ist er etwas umfassender als der einfache Kauf von Bitcoin bei Coinbase.
Im Wesentlichen müssen Sie zuerst Binance Coin (BNB) kaufen und diese anschließend in einer Wallet aufbewahren, die die BSC aufrechterhält. Diese beinhalten MetaMask und Trust Wallet. Wenn Sie BNB haben, besuchen Sie den DEX und spielen den Handel von BNB zu SAFEMOON.

Pfannkuchentausch

Tauschen Sie BNB gegen SAFEMOON auf PancakeSwap. Bild durch PancakeSwap Es gibt außerdem eine engagierte SafeMoon-Wallet, die entwickelt wird, und wenn sie geliefert wird, könnte sie mit der Methode zum Kauf von BNB und dem Handel mit SAFEMOON funktionieren.

Leave a Comment